Freitag, 09.08.2019: Einsatz H2 – Verkehrsunfall

retten-löschen-bergen-schützen

Freitag, 09.08.2019: Einsatz H2 – Verkehrsunfall

10. August 2019 Einsätze 2019 0

Am Freitag wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit PKW alarmiert.

Der PKW war mit einem Felsen nach dem Bahnübergang in Hütten kollidiert, in folge dessen blieb das Auto auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr übernahm die Erstversorgung einer Kopfplatzwunde der/des BeifahrerINs. Der/Die FahrerIn hing noch im Gurt fest. Sie/Er wurde befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

Im Einsatz war die Abteilung Hütten mit dem TSF-W und 8 Kameraden. Zusätzlich 9 Kameraden aus Gundershofen und Sondernach.

Weiter rückten Kräfte aus Blaubeuren und Münsingen (Anfahrt konnte abgebrochen werden) an.

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit und wünschen allen Beteiligten eine baldige Genesung.

Den Bericht des Polizeipräsidiums Ulm finden Sie hier.