Kategorie: Neuigkeiten 2020

retten-löschen-bergen-schützen

Digitale Übung

Die aktive Wehr der Feuerwehr Hütten übte am Mittwoch das erste Mal digital. Unter den 14 Teilnehmern war auch unser kommissarischer Gesamtkommandant Bernd Späth. Inhaltlich besprachen wir eine Powerpoint die von Fabian Schwarzmann vorgestellt wurde. Durch die digitale Durchführung konnten auch Kameraden die beruflich in Dortmund, Stuttgart, Rottenburg und Sigmaringen waren teilnehmen. Im Anschluss fanden…
Weiterlesen


3. Juni 2020 0

JFW – Erste digitale Übung

Am vergangenen Mittwoch stand der erste digitale Übungsabend der Jugendfeuerwehr im oberen Schmiechtal an. Nach anfänglichen technischen Problemen lief die Übung ohne Zwischenfälle. Inhaltlich führte uns ein Kamerad der aktiven Wehr durch eine Powerpoint mit Schwerpunkt Brennen und Löschen. Da sich diese Übungsform in der ersten Premiere toll bewährt hat finden unsere kommenden Übungen wie…
Weiterlesen


11. Mai 2020 0

Absage Maifest 2020

Auch in der aktuellen Lage sind wir in gewohnter Stärker für euch da. Leider müssen wir zu unserer Sicherheit, aber auch für euer Wohl unser alljährliches Maifest in Teuringshofen absagen. Auch werden wir in diesem Jahr keine Maibäume in Hütten, Talsteußlingen und Teuringshofen aufstellen. Wir beschränken uns, Stand heute, auf die Durchführung von Einsätzen, um…
Weiterlesen


3. April 2020 0

Aufbau Funkenfeuer

Am heutigen Samstag sammelten wir die alten Weihnachtsbäume und bauten gemeinsam unser Funkenfeuer auf. Zum Abschluss gab es noch Leberkäse im Gerätehaus.


29. Februar 2020 0

Absicherung des Umzugs in Schelklingen

Heute unterstützten wir die Kameraden der Abteilung Schelklingen bei der Verkehrsabsicherung des Umzuges. Es war ein ruhiger Nachmittag begleitet von einem schönen Umzug. Wir waren mit 6 Kameraden und dem TSF-W vor Ort.


19. Januar 2020 0

Monatsübung Januar

In dieser Übung kontrollierten wir traditionell die Hydranten in Hütten, Talsteußlingen und Teuringshofen auf Funktion und Dichtigkeit. Leider konnte ein Hydrant nicht mehr mittels Hydrantenschlüssel verschlossen werden, weshalb ein Kamerad mit Rohrzange in den Schacht vor ging. – Der Hydrant konnte so wieder dicht verschlossen werden.


18. Januar 2020 0