14.02.2016: Funkenfeuer wieder großer Erfolg

Am Sonntag wurde wie immer pünktlich zum Glockenschlag um 19 Uhr das Funkenfeuer angezündet. Viele Zuschauer aus nah und fern nahmen an diesem alten Brauch teil und genehmigten sich dabei eine Wurst oder ein Getränk.
Der Früchtepunsch wurde kostenlos verteilt.
Am Samstag davor wurden, wie fast schon Tradition, die Christbäume in Hütten, Talsteußlingen und Teuringshofen eingesammelt.